1. MANNSCHAFT - 1. AMATEURLIGA

Sommerpause

ERSTE
Erste

 

NEWS -

Spielbericht A-Jugend vs. Obermais B

Während wir beim letzten Heimspiel gegen Bozner FC noch spielerisch unterlegen waren, schaute es gegen Obermais B spielerisch etwas besser aus. Trotzdem ging auch dieses Heimspiel 1:3 verloren.

Unsere Gegner aus dem Meraner Viertel gingen bereits in der 3. Minute durch einen Lupfer aus 25 Metern in Führung. Unsere Jungs taten sich mit den körperlich starken Gegnern extrem schwer. So passierte es, dass wiederum Obermais ins Schwarze traf. Die Kalterer Hintermannschaft konnte den Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen und ein Spieler stocherte den Ball ins lange Eck und traf zum 0:2 (12. Minute). In dieser Gangart ging es weiter. Obermais Nummer 9 "unterhielt" unsere Hintermannschaft und in der 17. Minute erhöhten unsere Gegner auf 0:3.

Kaltern versuchte den Anschlusstreffer zu erzielen, war bei den sich bietenden Chancen jedoch glücklos.

In der zweiten Halbzeit konnte man teilweise erkennen, was die Kalterer draufhaben, nur Tore wollten keine fallen. Zwei gute Chancen wurden nicht genutzt.

Kurz vor Ende konnten wir dann endlich noch den 1:3 Anschlusstreffer notieren. Diego Schrentewein schlenzte den Ball unhaltbar in die Maschen.

In diesem Spiel wäre mehr drin gewesen. (jk)

< zurück