1. MANNSCHAFT - 1. AMATEURLIGA

Sommerpause

ERSTE
Erste

 

NEWS -

Spielbericht A-Jugend vs. Bozner FC - 17.09.2022

Das erste Heimspiel stand an, der Gegner war Bozner FC.

Die körperlich starken und technisch versierten Spieler aus Bozen zeigten von Anfang an, dass sie das Spiel gegen Kaltern gewinnen wollten.

Die ersten Minuten gehörten den Orangen aus der Talferstadt. Nach 12 Minuten war es soweit, nach einer Maßflanke köpfte die Nummer 9 der Bozner zum 0:1 ein. Unsere Jungs wurden jetzt etwas mutiger und hätten mit viel Glück einen Konter in ein Tor ummünzen können. Dies gelang aber nicht und so kam es in der 30. Minute zu einem Missverständnis in der Hintermannschaft der Weiß-Roten und Bozens Nr. 7 stellte mit einem Gewaltschuss aus sehr spitzem Winkel auf 0:2. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit war etwas ausgeglichener. Die Kalterer zeigte nun ansatzweise ihr Potential. Bozen ging zwar in der 67. Minute wiederum durch ein Zaubertor der Nr. 7 0:3 in Führung. Die Kalterer wurden offensiver, sodass sich Freiräume für die Orangen öffneten. Alle Schüsse auf unser Tor wurden von unserem Keeper Daniel Stuppner bravourös vereitelt.

In den letzten 20 Minuten gaben die Kalterer alles und kamen durch unseren Freistoßspezialisten Simon Obermayr, zum 1:3 Anschlusstreffer. Die Heimmannschaft hätte kurz darauf den 2:3 Anschluss erzielen können. Marius Bernard wurde in letzter Sekunde noch vom Ball getrennt und so blieb es beim 1:3 Endstand. (jk)

< zurück