1. MANNSCHAFT - LANDESLIGA

Rückrunde 15. Spiel

ERSTE
0
BRUNECK
0
Sonntag 26. Mai um 16Uhr in der Waldarena

 

NEWS aktualisert am 11.06.2019

2. Mannschaft - Ritten Sport 

FREIZEIT

1, 2 oder 3? Achwas: 4:0 für unsere Elite!

Bei herrlichem Fußballwetter traf die „Elite“ am vergangenen Wochenende auf „Ritten Sport“, einem Team, das seit 8 Spielen ungeschlagen war und das letzte Spiel gegen unsere „joga-bonito-Zauberer“, auch 2. Mannschaft genannt, im November 2018 verloren hatte. Interims-Kapitän Fabian Gutmorgeth und seine Mannen starteten wie die Feuerwehr und so stand es bereits nach 12 Minuten 1:0. Den Treffer erzielte der wohl offensivstärkste „Terzino“ der Liga, Marco Anderlan. Unglaublich, dass er vom Trainer mit dem unverkennbaren Husten nicht weiter vorne eingesetzt wird. Nach einem schnellen Doppelpass, den auch Messi und Co. nicht hätten besser ausführen können, war es Lukas Gallmetzer, der nach 20 Minuten zum 2:0 einnetzte. Nach dem Seitenwechsel war es Dietmar „i schlof die Nocht vorn Spiel lei zwoa Stunden“ Battisti, welcher den Spielstand auf 3:0 erhöhte. Wäre der Videobeweis auch im Freizeitfußball eingeführt worden, hätte man allerdings gesehen, dass es eher als Eigentor gewertet werden müsste. Sei’s drum. Der spät eingewechselte Tobias Gutmorgeth erzielte das noch späterer finale Tor zum 4:0 per Kopf. Bei der Show 1, 2 oder 3 wäre er vermutlich nicht zu schlagen, denn immer, wenn das Licht auf einem Fußballplatz angeht, steht der erfahrene Stürmer genau richtig.

< zurück