1. MANNSCHAFT - 1. AMATEURLIGA

HINRUNDE SPIEL 9

Erste
-
Schluderns
-
Abgesagt

 

NEWS aktualisert am 27.07.2020

B-Jugend vs Eppan - 26.09.2020 

Erste Niederlage gegen Überetsch Blau  - 4:7

Nach zwei Siegen infolge musste sich unsere B-Jugend den Gästen aus der Nachbargemeinde geschlagen geben.

Motiviert war die Truppe um Trainer Mario Leonardelli auch bei diesem Spiel, das am 26. September im Kalterer Waldstadion stattfand, doch die Ampel stand dieses Mal auf Rot.

Die Mannschaft aus der Gemeinde Eppan, welche sich aus einer Spielgemeinschaft zwischen den Fraktionen St Michael, Girlan und Frangart zusammensetzt, bestand ausschließlich aus dem Jahrgang 2006 und war körperlich der heimischen Mannschaft ziemlich überlegen.

Das Spiel begann und auf beiden Seiten wurde erheblich Druck gemacht, doch die Gäste waren erfolgreicher und erzielten gleich zu Spielbeginn den Führungstreffer.

Den Zuschauern auf der Tribüne wurde phasenweise ein schönes Fußballspiel geboten.

Die B-Jugend wollte sich nicht so leicht geschlagen geben und reagierte in der 25. Minute mit den Ausgleichstreffer.

Die Reaktionen auf beiden Seiten ließen nie lange auf sich warten, sodass das Spiel bis zum Ende interessant blieb.

Bis zum Schlusspfiff des Unparteiischen, der das Spiel beendete und die Mannschaften verabschiedeten, war das Ergebnis ernüchternd.

Man musste sich den Gästen aus Eppan mit 4:7 Toren geschlagen geben.

Resümee des Tages:

Die Leonardelli – Truppe hielt bis zum Ende der Partie den Kopf und die Füße im Spiel, blieben fair und glaubten bis zum Schluss an sich.

Bravo Jungs, mit dieser Einstellung, auch in schwierigen Zeiten, werdet ihr es noch weit schaffen.

Kopf hoch

< zurück